Presse-Texte, -Meldungen, -Mitteilungen

Texte für Pressemitteilungen sind immer sehr speziell, weil hier mehrere Ebenen betrachtet werden müssen, die sich teilweise gegenseitig "stören". Die Mitteilung muss zum einen bereits in den ersten Zeilen (fast) die komplette Message transportieren, damit ein Journalist sofort weiß: Interessant für mich? Oder nicht? Im positiven Falle – aber z.B. wenig Platz – schaffen es dann nur diese ersten Zeilen in das Medium.

Eine erfolgreiche Mitteilung überzeugt durch den Newswert bzw. durch Relevanz, was aber nicht "schön" oder werblich geschrieben wird, sondern absolut sachlich. Das Ergebnis könnte man als sachliche Eloquenz bezeichnen.

Die angesprochenen Journalisten bzw. Zeitungen, Sender, Magazine, Webseiten oder Blogs unterscheiden sich elementar, so dass unterschiedlich geschriebene Pressemitteilungen für unterschiedliche Medienformate angebracht sein könnten. Das gilt es also zu prüfen.

Pressemitteilungen erfordern im Grunde die "Destillation" der Neuigkeit, die das Unternehmen an die Außenwelt kommunizieren möchte: So kurz, so prägnant und so sachlich wie möglich. Gerade bei der Sachlichkeit hat das Unternehmen aber nicht selten eine andere Vorstellung. An dieser Stelle bin ich dann gefragt, damit die Pressearbeit nicht dem Werbesprech zum Opfer fällt.

Apropos Medien bzw. Medienverteiler:
Die beste Pressemitteilung verpufft, wenn der Verteiler veraltet oder die falschen Ansprechpartner ausgewählt wurden. Klingt selbstverständlich und ist es auch. Aus guten Gründen erwähne ich es aber trotzdem. Ebenso selbstverständlich ist eine professionelle Formatierung mit einer klaren Struktur. Ein Pressevertreter muss auf einem Blick sehen, wer hier was, von wo und für wen schreibt – und dass der passende (!) Ansprechpartner für die Medien bei Rückfragen zur Verfügung steht.

Letzteres betrifft nun schon die Pressearbeit als Ganzes. Mehr dazu und aus welchen Punkten mein Angebot für Sie besteht, finden Sie hier

<<  Meine Arbeitsweise

>> TextWerke <<

Website-Texte   >>

Hier einige Presse-Text-Beispiele für verschiedene Unternehmen aus meiner Vergangenheit …
Pressetext (NichtGanzErnstGemeint)

Pressetext (NichtGanzErnstGemeint)

🕒 3 Min: Als erste Location: Auslastung des Driving Camp bei 100% Pachfurth, irgendwann 2020: Die Eventbranche wurde von der Corona-Krise besonders getroffen. Die staatlich angeordneten Kontaktbeschränkungen sorgten flächendeckend für Umsatzeinbrüche von bis zu ...
mehr lesen

ADAC Rallye Masters

ADAC Rallye Masters

🕒 2 Min: Pressemitteilung aus dem Jahr 2006 - damals war ich in der Funktion des Pressesprechers beim größten ADAC Fahrsicherheitszentrum in Deutschland beschäftigt.
mehr lesen

StartUp Day 2007

StartUp Day 2007

🕒 3 Min: Pressemitteilung aus dem Jahr 2007. Ein überregionales Motorrad-Event stand an. Als Pressesprecher des größten ADAC Fahrsicherheitszentrum Deutschlands ging es um die Einladung von TV- und Radio-Stationen sowie Zeitungen. Internet-Blogger wurden damals noch ...
mehr lesen

Pressemitteilung "MindsetMatching"

Pressemitteilung "MindsetMatching"

🕒 3 Min: Bereits seit längerem bin ich für die Düsseldorfer Marktforschungsagentur mo'web research als Pressereferent tätig. Meine sogenannte "Gründungs-Pressemitteilung" ist hier nachzulesen. Weitere folgten. Unter anderem die nun folgende, mit der ich das ...
mehr lesen

Driving Camp Pachfurth

Driving Camp Pachfurth

🕒 2 Min: Eine ganz klassische Pressemitteilung zur Unternehmensvorstellung: Jahrgang 2010. Wer sind wir, was machen wir, für wen sind wir da, was macht uns Besonders. Sehr kompakt, alles auf einen Blick. Der Inhalt ist übrigens wirklich beeindruckend und das ohne ...
mehr lesen

Pressemitteilung "mo’web research"

Pressemitteilung "mo’web research"

🕒 3 Min: Eine Online-Marktforschungsagentur aus Düsseldorf sowie eine Werbeagentur aus Hamburg vereinbaren eine engere strategische Kooperation, um gemeinsam im Markt stärker aufzutreten. Die entsprechende Pressemitteilung dazu kommt von mir ...
mehr lesen

Performance-Trainings

Performance-Trainings

🕒 2 Min: Tun sich ein Rennstall und ein Fahrsicherheits-Zentrum zusammen - was ergibt das? Im Jahr 2019 irgendwas mit "Performance"! In diesem Fall ein neues und vor allem einzigartiges Trainingsformat. Schon wegen der Rennfahrer-Trainer und natürlich der Autos. In
mehr lesen