StartUp Day 2007

Pressemitteilung aus dem Jahr 2007. Ein √ľberregionales Motorrad-Event stand an. Als Pressesprecher des gr√∂√üten ADAC Fahrsicherheitszentrum Deutschlands ging es um die Einladung von TV- und Radio-Stationen sowie Zeitungen. Internet-Blogger wurden damals noch ignoriert.

Einladung zum Motorrad StartUp Day am 22. April
ADAC Fahrsicherheitszentrum er√∂ffnet Motorrad-Saison mit gro√üem Biker-Tag f√ľr Fahrer und Fans in Linthe

Linthe, 04.04.2007: Am 22. April l√§dt das ADAC Fahrsicherheitszentrum Berlin-Brandenburg alle Motorrad-Fahrer und -Fans nach Linthe, um mit einem gro√üen StartUp Day die neue Saison einzul√§uten. Von 10 bis 16 Uhr k√∂nnen sich die Besucher auf ein aufregendes Sonntagsprogramm gefasst machen. 

Schon am Eingang warten nagelneue Maschinen auf ge√ľbte Fahrer, um sich bei Ausfahrten und Geschicklichkeitsturnieren live testen zu lassen. Parallel kann jeder den ganzen Tag √ľber bei Brems- und Ausweich√ľbungen in die Sicherheitstrainings hineinschnuppern. Prominenter Besuch kommt aus der Internationalen Deutschen Motorrad-Meisterschaft. So wird sich auf dem schnellen Rundkurs der modernen Anlage u.a. der Profi Justin Dornbusch mit seiner Rennmaschine auf das IDM-Rennen auf dem Lausitzring (27.-29. April) einfahren.

Stunt-Team mit Polizei-Staffel und Alex "Big Brother" Jolig.
Auch die Show kommt an diesem Tag nicht zu kurz: Mit seinem Motorrad-Stunt-Team wird nicht nur Ex-Big Brother Alex Jolig f√ľr spektakul√§re Momente sorgen. Die Berliner Polizei r√ľckt mit einer 35-k√∂pfigen Motorradstaffel an, um ein artistisches Show-Programm auf den Asphalt von Linthe zu zaubern. Doch das ist nicht alles: Wer sich von der Polizei mal blitzen lassen oder unter einer Rauschbrille die Folgen von Alkohol erleben wollte, sollte den 22. April als Sonntagsausflug fest einplanen. Zudem k√∂nnen sich Motorrad-Fans auf neuestes Zubeh√∂r und Oldtimer freuen, die Dezibel ihrer Maschinen messen lassen und beim Quiz tolle Gewinne abr√§umen.

Fitness-Programm f√ľr Biker zum Fr√ľhling
Der "Start-Up-Day" bedeutet den Auftakt zum neuen 4-st√ľndigen "Fit in den Fr√ľhling"-Angebot, das alle ge√ľbten Biker nach der Winterpause auf das richtige Motorrad-Feeling einstimmt. √úbungen zum Balancegef√ľhl, Slalom- und Langsamfahren, Ausweich- und Bremsman√∂ver vermittelt das richtige Gesp√ľr, um in kritischen Situationen wieder angemessen zu reagieren. Und dies ist auch notwendig, steht es laut ADAC um die Verkehrssicherheit der Biker nicht zum Besten. W√§hrend die Zahl der Verkehrstoten allgemein zur√ľckgegangen ist, stagniert die Zahl der get√∂teten Motorradfahrer ‚Äď und dies vor dem Hintergrund, dass seit 1990 die Zahl der Motorr√§der von 1,5 auf 4 Millionen angestiegen ist. Besonders sind dabei Biker gef√§hrdet, die l√§nger nicht auf einer Maschine sa√üen.

Weitere Informationen zum Motorrad StartUp Day und zum Trainingsprogramm "Fit in den Fr√ľhling" sind unter der Telefonnummer 033844-750750 sowie im Internet unter www.fahrsicherheit.de/linthe erh√§ltlich. 

√úber uns
Das ADAC Fahrsicherheitszentrum Berlin-Brandenburg wurde am 30.10.02 er√∂ffnet. Mit 25 Hektar Fl√§che, 6 Kilometern Streckenl√§nge, 14 Fahrmodulen, hydraulischen Dynamikplatten und Off-Road-Gel√§nde ist sie die gr√∂√üte und modernste Anlage ihrer Art in Europa. √úber das ganze Jahr werden Sicherheitstrainings f√ľr Pkw-, Motorrad-, Lkw-, Bus- wie Off-Road-Fahrer angeboten. Das Zentrum befindet sich in Linthe, ca. 35 Minuten s√ľdlich von Berlin an der A9. Partner sind MICHELIN, TOTAL und DEKRA.