Technische Hydraulik

Der Kunde: War die Technische Hydraulikger√§te GmbH. Ein Unternehmen aus √Ėsterreich, Marktf√ľhrer f√ľr die technische Ausstattung von internationalen Rennstrecken und Fahrsicherheitszentren.

Die Zielgruppe … der Homepage sind Industriekunden und Investoren aus dem In- und Ausland. Privatkunden oder "streunende" Internetsurfer landen hier eher nicht.

Meine Aufgabe: War, erkl√§rungsbed√ľrftige und komplexe Produkte in verst√§ndliche Texte zu verwandeln. Alles sehr technisch und naturgem√§√ü eher wenig unterhaltsam. Zwar k√∂nnte Humor das Lesen etwas auflockern und auch f√ľr (extra-)Aufmerksamkeit sorgen, doch mein Auftraggeber war deutlich in seinem Wunsch, zwar plastisch aber auch stets sachlich zu formulieren.

Meine Herausforderung … war hier zweifellos, niemals die (enge) Perspektive des Industrieunternehmens zu verlassen und zu wissen, was die Zielgruppen am Ende tats√§chlich erfahren wollen. Zudem erf√ľllt die Seite f√ľr den Auftraggeber die Funktion, gemeinsam mit bereits bestehenden Interessenten (am Computer) √ľber einzelne Produkte oder Projekte zu sprechen bzw. ein erstes Angebot vorzubereiten.

Das Ergebnis: Gibt’s hier zu sehen – die Homepage der Technischen Hydraulik. In deutscher und englischer Sprache.

Auch diese Seite verantwortet das OrganisationsTalent – ich durfte bei der Gestaltung aber auch "mitspielen".

Startseite mit Video-Einbindung

Vertrieb auf die nette Art

Komplizierte Themen auf den Punkt gebracht

Geschichte unterhaltsam dargestellt